Rettungsmedaille

Rettungsmedaille
[-daljə]
f <-, -n> медаль за спасение человеческой жизни

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Rettungsmedaille" в других словарях:

  • Rettungsmedaille — Rettungsmedaille, ein Ehrenzeichen, das ohne Standesunterschied an Personen verliehen wird, die mit eigner Lebensgefahr das bedrohte Leben eines andern Menschen gerettet haben. Ein Verzeichnis der bestehenden Rettungsmedaillen enthält die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rettungsmedaille — Die Lebensrettungsmedaille (auch Lebensrettungsehrenzeichen, Rettungsmedaille) wird an Personen vergeben, die einen anderen Menschen aus Lebensgefahr gerettet und dabei ein besonderes Maß an Mut und Opferwilligkeit gezeigt haben (z. B. trotz… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille — Rẹt|tungs|me|dail|le 〈[ daljə] f. 19〉 Medaille als Auszeichnung für die Rettung eines Verunglückten unter Einsatz des eigenen Lebens * * * Rẹt|tungs|me|dail|le, die: Medaille, die an Personen verliehen wird, die unter Einsatz des eigenen Lebens …   Universal-Lexikon

  • Rettungsmedaille (Mecklenburg-Vorpommern) — Rettungsmedaille des Landes Mecklenburg Vorpommern (grafische Darstellung) Die Rettungsmedaille des Landes Mecklenburg Vorpommern wurde vom damaligen Ministerpräsidenten Berndt Seite am 24. Oktober 1992 durch den Landtag gestiftet. Sie ist somit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (1933) — Avers der Rettungsmedaille (Replik) …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (Nordrhein-Westfalen) — Die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein Westfalen (grafische Darstellung 2. Form) Die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein Westfalen wurde 1951 durch den damaligen Ministerpräsidenten Karl Arnold per Gesetz als staatliche Auszeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille des Landes Sachsen-Anhalt — Die Vorderseite der Rettungsmedaille (grafische Darstellung) Die Rettungsmedaille des Landes Sachsen Anhalt wurde am 7. September 2005 vom Ministerpräsidenten Wolfgang Böhmer als staatliche Anerkennung gestiftet.[1] Sachsen Anhalt war somit das… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (Baden-Württemberg) — Die Rettungsmedaille des Landes Baden Württemberg Die Rettungsmedaille des Landes Baden Württemberg wurde am 11. März 1953, einen Tag nach ihrer offiziellen Verlautbarung, per Stiftungsbeschluss durch das Kabinett Maier unter dem damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (Schleswig-Holstein) — Grafische Darstellung der Rettungsmedaille von Schleswig Holstein Die Rettungsmedaille des Landes Schleswig Holstein wurde am 4. August 1954 durch den damaligen Landtag gestiftet und dient seitdem als staatliche Auszeichnung für Personen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (Berlin) — Links die Rettungsmedaille am Bande und rechts die Erinnerungsmedaille für Rettung aus Gefahr des Landes Berlin Die Rettungsmedaille des Landes Berlin wurde am 29. Mai 1953 durch das Abgeordnetenhaus unter seinem damaligen Präsidenten Otto Suhr… …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsmedaille (Rheinland-Pfalz) — Grafische Darstellung der Rettungsmedaille von Rheinland Pfalz (Avers) Das Ehrenzeichen für Rettung aus Gefahr des Bundeslandes Rheinland Pfalz wurde am 19. März 1951 per Landesgesetz vom damaligen Ministerpräsidenten Peter Altmeier gestiftet und …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»